Vortrag "Zwischen zwei Welten - Kinder im medialen Zeitalter"


Für Eltern mit Kindern von 2 - 10 Jahren

 

Unsere Kinder werden heute in zwei Welten hineingeboren: Die reale und die virtuelle Welt. Die virtuelle Welt hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung für unsere Kinder gewonnen. Und das Alter, in dem Kinder zum ersten Mal mit Bildschirmmedien in Kontakt kommen, wird immer jünger.

 

Viele auffällige Verhaltensweisen wie Unkonzentriertheit, Gereiztheit, Unruhe, motorische Defizite, mangelndes soziales Verhalten und fehlende Lese- und Schreibkompetenzen bringen sie mit übermässigen Bildschirmmedienkonsum in viel zu jungen Jahren in Verbindung.

 

Filmausschnitte aus dem gleichnamigen Filmen "Zwischen zwei Welten" von Wilfried Brüning helfen zu verstehen, was Bildschirmmedienkonsum bei Kindern bewirkt.

 

Termin

Freitag,  17. Januar 2020

 

Zeit

18.45Uhr bis 20.45Uhr

 

Kosten

CHF 40.00 pro Person/Vortrag inkl. Unterlagen

 

Leitung

Rita Wahrenberger-Margiotta, Dipl. Individualpsychologin SGIPA

 

Anmeldung

jessy@familiesach.ch

 

Ort

Familiesach, Holzgasse 5, 5212 Hausen

Anfahrt

 

 


Ich möchte mich jetzt anmelden

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier finde ich die Teilnahmebedingungen

 


Flyer zum Downloaden